Skip to content

UV-Beständigkeit von Kunststoffen (2)

Ergänzend zu unserem vorherigen Blog-Beitrag Witterungs- und UV-Beständigkeit von Kunststoffen, hier ein Anwendungsbeispiel:

UV-Beständigkeit einer Sterngriffschraube aus PolyamidBei einem Hängemattengestell (Angebot vom Discounter in 2018) fehlte beim Zusammenbau eine der Schrauben. Diese wurde kurzerhand durch eine unserer Sterngriffschrauben (Kunststoff Polyamid PA 6 mit verzinktem Gewindestift) ersetzt. Seit dem stand das Gestell ununterbrochen im Freien.

Zum Zeitpunkt dieser Fotos war die Sterngriffschraube seit 3 Jahren unabgedeckt der Witterung und Sonneneinstrahlung (Ost bis Südwest) ausgesetzt.

Standort:
Deutschland, NRW, Niederrhein,
Höhe über NN ca. 30 m

Zustand bzw. Zustandsänderung des schwarzen Kunststoffteiles nach 3 Jahren:

  • keine Versprödung
  • nur unwesentliche Farbänderung (geringfügige Aufhellung)

Witterungsbeständige Kunststoff-Sterngriffschraube an einem Hängemattengestell

 

Link zum Produkt in unserem Onlineshop:
Sterngriffschrauben und Sterngriffmuttern

Aushängesicherung von Klappläden (1)

Hier ein Tipp, um Fensterläden auf einfache Weise gegen Aushängen zu sichern.

Fensterladensicherung im ErdgeschossDies stellt zwar keinen ausreichenden Diebstahlschutz dar, verhindert aber Vandalismus zumindest soweit, daß die Läden durch "Scherzbolde" und "Chaoten" einfach ausgehängt werden können. In diesem Beispiel sind die Klappläden im Erdgeschoss vom Gehweg aus ja leicht zu erreichen.

Optisch ist diese Lösung zwar nicht sehr elegant, fällt aber nur bei näherem Hinsehen auf.

Aushängesicherung eines Klappladens
Als einfache Aushängesicherung für die Fensterläden dient hier eine Schraube oberhalb des Ladenbandes. Über dem oberen Kloben wurde eine einfache Schraube mit Dübel in der Wand eingeschraubt.

Um den Laden nach oben zu schieben und auszuhängen, müsste vorher die Schraube wieder entfernt werden.

Die wäre hier aber nur mit einer Leiter zu erreichen.

 

Aushängesicherung von KlapplädenZumindest bei einer verputzten Fassade, würde ich aber empfehlen (statt der hier eingesetzten, verzinkten Schraube) eine Edelstahlschraube zu verwenden, um spätere "Rostfahnen" auf der Putzoberfläche zu vermeiden.

Statt Senkkopschrauben können natürlich auch Halbrundkopfschrauben oder Schlüsselschrauben mit Sechskantkopf oder optisch gefälligere Zylinderschrauben mit Innensechkant verwendet werden.

Aber wie bereits oben erwähnt, kommt es dabei ja auf den Betrachtunsgabstand an.

Witterungs- und UV-Beständigkeit von Kunststoffen

Kunststoffprodukte bei baubeschlagshop.deGelegentlich werden wir gefragt, ob die von uns angebotenen Kunststoffartikel wie Lamellenstopfen, Distanzhülsen, Rosetten etc., für den Einsatz im Freien geeignet und/oder ob diese witterungsbeständig bzw. UV-beständig sind.

Die Antwort lautet: Jein

Grundsätzlich lassen sich die Produkte auch im Aussenbereich verwenden. Aber: je nach eingesetztem Kunstoff ggfs. nur in wettergeschützten Bereichen oder an Orten die nicht der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind.

Acrylglas und Polycarbonat sind witterungs- und UV-beständig. (bei langjährigem Einsatz können jedoch geringfügige Verfärbungen entstehen)
PVC, welches z.B. für Fensterprofile verwendet wird, ist i.d.R. auch witterungs- und UV-beständig.

ABS, Polyamid, Polyethylen und Polypropylen sind nur bedingt witterungs- und UV-beständig. ABS sollte nur im Freien verwendet werden, wenn es wettergeschützt ist.

Witterungsbeständigkeit (auch Wetterbeständigkeit) ist die Widerstandsfähigkeit eines Materials oder Oberfläche gegen Witterungseinflüsse und Wetterfaktoren wie Temperatur, Feuchtigkeit, Hagelschlag, UV-Strahlung, Ozon, Luftverschmutzung usw.

UV-beständig bezeichnet man Materialien, die der UV-Strahlung (Ultraviolettstrahlung) der Sonne ausgesetzt werden können, ohne dabei ihr Erscheinungsbild oder die mechanischen Eigenschaften zu verändern. Durch die UV-Beständigkeit sollen Verfärbung, Ausbleichen, Versprödung, Rissbildung, sowie reduzierte Elastizität, Festigkeit und Härte des Materials, verhindert werden.

Wir schliessen uns der folgenden Aussage des Herstellers der meisten von uns angebotenen Kunststoffprodukte an:

"Die Kunststoffteile sind aus Standardkunststoffen gefertigt und sind nicht unbegrenzt Witterungs- und UV-beständig. Sie unterliegen in unterschiedlicher Intensität einem natürlichen Alterungsprozess, der durch UV-Licht-Einwirkung (Sonneneinstrahlung) deutlich verstärkt wird."

Eine Gewährleistung, daß sich bei Bewitterung und UV-Einstrahlung das Aussehen und die mechanischen Eigenschaften auf Dauer nicht verändern, kann daher nicht übernommen werden.

Ergänzung am 19.07.2021:
In dem Blog-Beitrag UV-Beständigkeit von Kunststoffen (2) ist als Beispiel ein Kunststoffteil aus Polyamid nach einer Bewitterung von 3 Jahren dargestellt.

Baubeschlaglexikon

Kennen Sie schon unser Lexikon ?

In unserem Onlineshop finden Sie unter Infos > Baubeschlaglexikon, zahlreiche Erläuterungen zu Begriffen rund um (Bau-)Beschläge und zu verwandten Themen. Von A wie "ABS" bis Z wie "zweitourig".

Baubeschlaglexikon Beispielseite
Beispielseite unseres Lexikons