Skip to content

Aushängesicherung von Klappläden (1)

Hier ein Tipp, um Fensterläden auf einfache Weise gegen Aushängen zu sichern.

Fensterladensicherung im ErdgeschossDies stellt zwar keinen ausreichenden Diebstahlschutz dar, verhindert aber Vandalismus zumindest soweit, daß die Läden durch "Scherzbolde" und "Chaoten" einfach ausgehängt werden können. In diesem Beispiel sind die Klappläden im Erdgeschoss vom Gehweg aus ja leicht zu erreichen.

Optisch ist diese Lösung zwar nicht sehr elegant, fällt aber nur bei näherem Hinsehen auf.

Aushängesicherung eines Klappladens
Als einfache Aushängesicherung für die Fensterläden dient hier eine Schraube oberhalb des Ladenbandes. Über dem oberen Kloben wurde eine einfache Schraube mit Dübel in der Wand eingeschraubt.

Um den Laden nach oben zu schieben und auszuhängen, müsste vorher die Schraube wieder entfernt werden.

Die wäre hier aber nur mit einer Leiter zu erreichen.

 

Aushängesicherung von KlapplädenZumindest bei einer verputzten Fassade, würde ich aber empfehlen (statt der hier eingesetzten, verzinkten Schraube) eine Edelstahlschraube zu verwenden, um spätere "Rostfahnen" auf der Putzoberfläche zu vermeiden.

Statt Senkkopschrauben können natürlich auch Halbrundkopfschrauben oder Schlüsselschrauben mit Sechskantkopf oder optisch gefälligere Zylinderschrauben mit Innensechkant verwendet werden.

Aber wie bereits oben erwähnt, kommt es dabei ja auf den Betrachtunsgabstand an.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen

Trackbacks

Keine Trackbacks vorhanden